Vortrag "Das sefardische Judentum" von Dr. Michael Studemund-Halévy am 18.2.2020, 19.30 Uh

In Spanien lebten ab dem 7. Jh. bis ins 15 Jh. die sefardischen Juden unter der Herrschaft der Mauren. Sie haben eine vielfältige, blühende Kultur hervorgebracht. Von diesem Judentum, das sich in vieler Hinsicht vom ashkenasischen Judentum unterscheidet, berichtet anschaulich Michael Halévy.

Der Vortrag findet am 18. Februar 2020 um 19.30 in der ehem. Synagoge Affaltrach statt.

Eintritt 6 € / erm. 4 €

Unseren Newsletter abonnieren

Neueste Beiträge