29.3.2018 Brauchtum entdecken und erleben: "Sederabend"


Am Abend vor dem Pessachfest findet der so genannte „Sederabend“ statt. An diesem besonderen Abend lesen die Juden aus einem bestimmten Buch, hören Geschichten und singen Lieder. Es ist ein Familienfest, an dem viel erzählt und gefragt wird. Nebenher isst man verschiedene Leckereien, die allesamt etwas bedeuten und symbolisieren. Die Kinder gehen auf eine spannende Reise mit „Moses Feuerkopf“ und zaubern sogar gemeinsam mit ihren Eltern ein leckeres Charusset, das gemeinsam mit anderen kulinarischen Kleinigkeiten verzehrt werden darf.

Eingeladen sind alle Interessierten, aber auch vor allem Familien.

Damit alle Kinder trotzdem rechtzeitig ins Bett kommen, starten wir bereits um 17.00 Uhr (Dauer ca. 1-1,5 Stunden).

Der Unkostenbeitrag beträgt 5€ für Erwachsene und 3€ für Kinder

Neueste Beiträge
Suche nach Stichworten