Joseph-Ben-Issachar-Süßkind-Oppenheimer-Medaille an Martin Ritter verliehen

Wir gratulieren unserem langjährigen Freundeskreismitglied und Mitbegründer des Museum "Ehemalige Synagoge Affaltrach e.V." Martin Ritter von ganzem Herzen zur Verleihung der Süßkind-Oppenheimer-Medaille. Damit wurde Herr Ritter für seine zahlreichen wissenschaftlichen Arbeiten zur Geschichte der Juden in Affaltrach geehrt, dessen akribisches Zusammentragen vieler Details und geschichtlicher Zusammenhänge das heutige Museum tragen. Martin Ritter hielt jahrelang Korrespondenzen zu Nachfahren Affaltracher Juden. Die Laudatio hielt Prof. Dr. Paula Lutum-Lenger von der Universität Tübingen. Reinhard Gall, MdL, auf dessen Vorschlag die Auszeichnung zurückgeht, überreichte die Urkunde an einen hoch erfreuten Preisträger.

Lesen Sie u.a. zum Thema auf den Seiten des Landtags.

Neueste Beiträge
Suche nach Stichworten